Link: Gedanken zu einer ungezwungenen Fotografie… (von Martin Gommel)

Teil 1: Schönheit findet mich: Gedanken zu einer ungezwungenen Fotografie des Alltäglichen

Teil 2: Der unsichtbare Vertrag – Gedanken zu einer ungezwungenen Fotografie des Alltags

Werbeanzeigen

4. Februar 2019


Kruckelige Bäume im Viktoriapark


Schief!

Ich experimentiere gerade mit einem neuen Ablauf für die Fotobearbeitung. Hier vom DNG/RAW mit Raw Studio und GIMP statt vom Jpeg mit Photoshop wie sonst. Weiß noch nicht, ob mir das Ergebnis gefällt. Der Workflow ist mir eigentlich zu umständlich. Im Browser sehen die Bilder jetzt nicht soviel anders aus, als sonst, aber da rödeln ja auch die Tools von WordPress nochmal drüber. Hmmm.