Rohköstlichkeiten

Heute Abend hatte ich im Rahmen der Eröffnungsfeier des „Vitalkost Genuss Restaurants – gesund und sündig“ im Sport-Gesundheitspark Wilmersdorf die Gelegenheit zu erfahren wie unglaublich lecker ein professionell zubereitetes Rohkostessen sein kann. Leider habe ich es versäumt die Vorspeise zu fotografieren.
Beginnen wir mit dem Hauptgang:

Dessert:

Ich fühle mich zwar schon länger zu einer vegetarischen Ernährungsform hingezogen, aber Rohkost war für mich dann noch mal eine ganz andere Kategorie.
Um es kurz zu machen: ich fand, es hat sehr lecker geschmeckt, es hat satt gemacht und ich habe weder Fleisch noch „Hitze“ vermisst.

Wärme gab es draussen in der Untergehenden Abendsonne noch genug…

Dazu gab es noch Live-Musik von Eduardo Macedo, der mit seinen brasilianischen Klängen und Samba-Rhythmen dem Event auch musikalisch einen sehr vitalen Rahmen gegeben und für ein angenehmes akustisches Ambiente gesorgt hat.

Danke an Sascha, der darauf aufmerksam gemacht und den Abend organisiert hat.

Advertisements

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s