Konzert: „Whatever Rita Wants“ in der Junction Bar

Nach einer kurzen und lustigen Debatte (ich hab nicht damit angefangen! ehrlich!) mit dem wohlgesonnen Einlasspersonal darüber ob „verzehren“ denn auch trinken bedeutet und somit der ans Ticket gekoppelte „Verzehr“gutschein auch für Getränke gilt, bin ich drin… in der Junction Bar.  Der Ort ist klein, spartanisch, schwarz aber durchaus gemütlich… eine Kellerbar.

Hier spielt gleich „Whatever Rita Wants“. Ich habe mir das Konzert spontan ausgesucht, zwar vorher mal kurz im Web geschaut, aber nicht reingehört… und es nicht bereut.
Die Band spielt Standards und jazzige Covers von Pop & Rock Songs. Alles in einem recht fetzigen, eigenen, abwechslungsreichen Style der mir sehr gut gefällt und auch nach mehreren Songs interessant bleibt.

Bye Bye Blackbird

Don’t get around much anymore

On the Sunny Side of Berlin (…the Street)

Links: Whatever Rita Wants auf MySpace, offizielle Website, Junction Bar

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Konzert: „Whatever Rita Wants“ in der Junction Bar

  1. Ich war auch dabei… hat sich gelohnt!!!
    Das Band klingt super, die Sängerin ist total kommunikativ und lustig… eine echte Show-Woman!

    Ich wurde für so ein Konzert sogar mehr bezahlen. Mache ich aber nicht so gerne beim Junction Bar weil ich weiß wie wenig davon (5€ Eintritt + 3€ Verzehr) die Bands dort bekommen.

  2. Martin schreibt:

    Ja, da hast Du Recht. Der Eintritt war es mindestens wert und es wäre wünschenswert, wenn die Musiker entsprechend beteiligt werden.
    Ansonsten… wie Du schon sagst… die ganze Band ist super und Paloma Lirola eine klasse Entertainerin. Ich mag das sehr, wenn es neben und zwischen den Songs auch noch etwas „Show“ gibt.

  3. Pingback: Jazz-Clubs und Konzert-Locations in Berlin | Stranger in Berlin

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s