Kurz mal… „Stranger in Dortmund“

Auf der Chillout-Terrasse

On The Sunny Side Of… Dortmund

Berswordt-Halle, die das alte Rathaus mit dem Stadthaus verbindet

Yo!

Alter Markt mit Reinoldikirche im Hintergrund

Die Schauburg

Alle längst verkauft und verschrottet

Hafenliebe

Someother Stranger…

German Fried Chicken… auch bekannt als „KZ-Hähnchen“

Wasch Mich!

„Konsumdrohnen“ in der Thier-Galerie

Habe beschlossen in meinem nächsten Leben Inhaber eines kalifornischen Mode-Labels zu werden. Das Konzept ist genial: an den Läden wird es kein Firmenschild geben, der Eingang wird von einem männlichen Fashion-Victim „bewacht“ und die Kunden müssen mindestens 20 Minuten Schlange stehen, bevor sie reindürfen.

Glasdach der Thier-Galerie Dortmund

Die Polizistin

King Mo im Piano

Das Hochofen-Ei am Phönix-See (Thomasbirne)

Der Phönix-See in Dortmund

… und von ganz oben

…noch mehr: Dortmund Infos

Rückweg

Dieser Beitrag wurde unter Chillout-Locations, Wattsonstjes abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s