Ein neues Käferschähn…

Ich habe es ja nicht so mit aktuellem Kram. Das meiste ist nämlich überflüssig und produziert nur Nebel in der Birne. So kann es schon mal sein, das die Versionsnummer meines Browsers von 3.irgendwas auf 9.wasanderes springt. Aber das ist eine andere Geschichte und überhaupt: wen kümmert’s?

Heute auf einem kurzen Spaziergang durch die Stadt, habe ich etwas sehr Hübsches entdeckt. Von Weitem sehe ich… seeeeltsaaaame Kuuuuurveeen. Diese neuen etwas eckigen Kurven. „What the fu..?“ tönt diese begeisterte Stimme in meinem Kopf. Das hat sie zuletzt bei der Musik dieser isländischen Pianistin gesagt. Es ist ein VW! Aber was für einer? Sieht aus, als hätte es ein neuer Scirocco mit einem „alten“ New Beetle getrieben. Ja tatsächlich… es muss ein neuer New Beetle sein!


(Foto: Volkswagen Pressefoto)

Herzlichen Glückwunsch Volkswagen! Ihr habt es tatsächlich geschafft, ein Auto zu designen, dass mir erstmal äußerlich/optisch wirklich gut gefällt!

Ich nehme also alles zurück, was ich jemals Böses über euch gesagt, angedeutet oder auch nur gedacht habe 😉 … ihr könnt nicht nur gutes Essen kochen und schöne Konzerte veranstalten, sondern habt tatsächlich auch mit Autos was auf dem Kasten!

Jetzt müsste ich mich nur noch irgendwie mit post-90er-Jahre KFZ-Technik anfreunden…

Jedenfalls… mehr gibt’s auf beetle.de

Advertisements

2 Gedanken zu „Ein neues Käferschähn…

  1. Pingback: Neulich in meiner Autowerkstatt | Stranger in Berlin

  2. Pingback: Sonntagnachmittag auf der Friedrichstrasse | Resident on Planet Earth

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s