Wild Himberry In The Sunset

Leider habe ich das assige kleine Kamerachen nicht dazu bewegen können die Beere zu fokusieren.

Ich werde mir wohl nie merken können, dass Himbeeren auf Englisch nicht nur „nicht Strawberries“ sondern Raspberries heissen. Daher ersetze ich den Eintrag in meinem mentalen Wörterbuch nun mit „Himberry“.
Himberry fields forever, you know?

Dieser Beitrag wurde unter Wattsonstjes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wild Himberry In The Sunset

  1. Martin schreibt:

    Achja… ich glaube die Sorte müsste entweder „Swiss Miss“ oder Anita heissen 😉

  2. Da Capo schreibt:

    „Swiss Miss“,… „Anita“? Der eine Name für die Gezüchteten, der andere für die Wilden!? Raspberries heissen in meinem mentalen Wörterbuch *Himmelbeeren*…. und das gefällt mir…
    😉

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s