Kreuzberg bei Nacht

Letzte Woche hat mich der Sebastian besucht. Während er sich im anschliessenden Foto-Spaziergang im Beirut Berlins wiederzufinden glaubte, bin ich durch eines der schönsten Viertel der Stadt gelaufen 😉 Es ist immer gut sich ein eigenes Bild zu machen. Im Kopf, in der Kamera und überhaupt.

IMGP2854_photowalk-0213

IMGP2855_photowalk-0213
Jemand eine Idee, was diese grünen Zacken für Lichtphänomene sind? Aliens? Verzerrungen im Raum-Zeit-Kontinuum? Einfach nur ein schrottiges Objektiv?

IMGP2861_photowalk-0213

IMGP2863_photowalk-0213

IMGP2864_photowalk-0213

IMGP2869_photowalk-0213

IMGP2874_photowalk-0213

Das nächste Mal besuchen wir dann Cindy in Marzahn 😉 oder Manfred in Moabit oder Wendy in Wedding. Genug ge-stabreim-t.

Dieser Beitrag wurde unter Wattsonstjes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kreuzberg bei Nacht

  1. softclick schreibt:

    Hast Du auf die Scherbe nen Filter (UV?) draufgeschraubt?

    Ich hatte genau solche Lichteffekte auf ein paar Londonfotos. Der entsprechende Filter liegt jetzt in meiner Spielkiste für Tilla-P-Style-Equipment.

    Ich finde es übrigens sehr faszinierend, dass man mit – egal wem – zu zwei losgehen kann. Fotos von den gleichen Dingen macht. Und was ganz anderes dabei rauskommt.

    • Martin schreibt:

      > Hast Du auf die Scherbe nen Filter (UV?) draufgeschraubt?

      Jep. War dran, hab ich dran gelassen. No-name „UV 390 O-Haze“. An dem anderen Objektiv ist aber auch einer dran und da hatte ich sowas noch gar nicht. Ich werde es mal ohne Filter austesten.

      > Fotos von den gleichen Dingen macht. Und was ganz anderes dabei rauskommt.

      Genau deswegen habe ich sie jetzt noch gepostet 😉

  2. softclick schreibt:

    > da hatte ich sowas noch gar nicht

    Ja, da muss einiges zusammenkommen. Die „richtige“ Kombi aus Objektiv, Filter, die richtige Blende, der passende Einfallswinkel des Lichts … und dann sind sie da.

    Solche Filter sind cool für Gegenlichtaufnahmen, weil sie da tolle Flares erzeugen. Ich habe auch ein paar davon. Je nach Geschmack kann man noch mit ein bisschen Sabber nachhelfen 😉

  3. Pingback: Berlin-Kreuzberg bei Nacht (Fotos) » myBasti

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s