Zeit für Tee: Oolong und Darjeeling

Seit einigen Jahren bestelle ich meine Tees online bei Manßhardt Teehandel (Teeauslese.de).

Zu jeder Bestellung gibt es 2 kostenlose Proben, die ich mir selbst aus dem Sortiment aussuchen kann. Das habe ich immer genutzt und – ich gebe es zu – auch öfter’s mal die etwas hochpreisigeren Tees ausprobiert.

Dummerweise habe ich in letzter Zeit unter eben diesen Tees nun 2 entdeckt, die mir ausgesprochen gut schmecken. Die will ich hier mal kurz vorstellen und meinen jahrelangen Probepäckchen-Konsum gut machen:

Darjeeling, second flush FTGFOP1, Singbulli kbA.
„Ein gehaltvoller second flush aus dem Biogarten Singbulli mit ausgereifter Aromafülle. Die goldbraune, vollmundig-weiche Tasse entfaltet ein feinwürziges Muscatell-Flavour.“ (Link)

…und eben dieses „Muscatell-Flavour“ macht diesen Darjeeling zu einem echten Kick – sehr sexy 😉 Normalerweise trinke ich Darjeeling, wenn mir nach schwarzem Tee ist, ich es aber trotzdem etwas „sanfter“ mag. Dem entspricht dieser Darjeeling nun eigentlich nicht mehr so ganz, aber ich finde ihn trotzdem sehr lecker.

Formosa Gao Shan Oolong
„Das handgerollte Blatt entfaltet einen süßlich-frischen Duft, in hellgrüner, weicher Tasse mit cremiger Milch Note und nachhaltig blumig-aromatischem Geschmack.“ (Link)

Ich habe mir in dem Shop noch nie Kundenbewertungen durchgelesen. Das war bei diesem Tee im Nachhinein das erste Mal. Dieser Tee wird für seinen Duft in den höchsten Tönen gelobt. Auch mir ist er schon aufgefallen, als der Tee noch im Probepäckchen war. Ein sehr angenehmes blumiges Wölkchen.
Mit „duftigen“ Tees ist das manchmal so eine Sache – finde ich. Letztendlich soll er natürlich gut schmecken und da war bei mir die Enttäuschung über den Unterschied zwischen olfaktorischer und gustatorischer Wahrnehmung gelegentlich schon mal etwas größer.  Bei dem Gao Shan passen Geschmack und Duft aber einfach sehr gut zusammen!
Nebenbei war das auch mein erster Tee aus Taiwan.

Ich fürchte… ich werde nachbestellen müssen 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu „Zeit für Tee: Oolong und Darjeeling

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s