Feedly: bitte warten! Ohh nein, ich will aber nicht…

Sodele. Da der Tag der anvisierten Abschaltung vom Reader langsam näher rückt, habe ich mich mit Feedly zu beschäftigen versucht. Es funktioniert nicht. In 2 Browsern getestet. Beide Male bleibt es bei „Synchronizing feedly… bla blup… please wait.“ stehen. Sorry, aber so geht das nicht. Zeug entwickeln das dann nicht funktioniert kann ich selber 😉

screenshot-the-old-reader

Screenshot „The Old Reader“

Ich habe meinen Feed-Salat jetzt erstmal beim The Old Reader importiert. Die Update-Frequenz ist nicht ganz so hoch wie bei Google, aber das ist okay. Die Bedienbarkeit entspricht so ungefähr dem Google Reader, aber die Oberfläche scheint mir leider etwas langsamer zu sein und die aufgehübschten schmalen Scrollbälkchen finde ich eher unpraktisch. Insgesamt macht der Old Reader bis auf diese Kleinigkeiten einen ganz guten Eindruck.

Was ich noch suche ist eine Lösung für die markierten Posts (starred items) aus dem Google Reader. Eigentlich klassische Bookmarks. Vielleicht eine gute Gelegenheit in dem Schritt auch den ganzen Müll mal aus meinem Browser rauszukriegen und irgendwo „in da cloud“ abzulegen.

Wenn ich mir eine Firma / ein Entwickler-Team aussuchen könnte, dass einen neuen, guten RSS-Reader entwickelt, dann würde meine Wahl auf Yolk fallen, die mit mite. ein erstklassiges Zeiterfassungstool bereitstellen. Sowas in Reader. Bitttttteeeee 😉

Dieser Beitrag wurde unter Wattsonstjes abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Feedly: bitte warten! Ohh nein, ich will aber nicht…

  1. Ruthie schreibt:

    „Zeug entwickeln das dann nicht funktioniert kann ich selber“. Schöner Satz 😀
    Ich benutze den Feedreader.

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s