Was hier nicht steht

Mir fällt gerade wieder auf, wie sehr mein Blog auch dadurch geprägt wird, was ich hier nicht poste.

Also hier steht jetzt z.b. kein Verweis auf die Petition gegen Markus Lanz.

Auch befindet sich hier kein illustrierendes Foto eines sabbernden, zähnefletschenden Kampfhundes der seinem Gegenüber gleich an die Gurgel springt.

Desweiteren gibt es hier auch keine Aufrechnung über die Kosten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks mit dem Verweis darauf, dass 200 Euro pro Jahr, respektive 2000 Euro in 10 Jahren für den Einzelnen und 7,5 Milliarden Euro im Jahr für die deutschen Steuerzahler ganz schön viel Geld sind und dass das viel weniger wäre, wenn sich der ÖR einfach wie vorgegeben auf Kultur und Bildung konzentrieren würde.

Und natürlich steht hier auch nicht, dass ich mir wünsche, dass dem ÖR als bald die Exkremente um die Ohren fliegen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Was hier nicht steht

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s