Alexanderplatz, Januar 2015

IMGP9358_snack-bar_B

IMGP9359_platz-rotes-rathaus

IMGP9361_u-bahn-eingang_B

IMGP9362_weltuhr-wartende_B

IMGP9363_platz_B

IMGP9364_i-heart-berlin-schild_B

IMGP9369_alexanderplatz-durchfahrt_B

IMGP9374_neben-fernsehturm

IMGP9375_fish-and-chips

IMGP9376_bahnsteig-alexanderplatz_B

Advertisements

4 Gedanken zu „Alexanderplatz, Januar 2015

    • Irgendwo las ich mal, dass die Einheimischen den Alex (oben) so gut es geht meiden würden und nur zwischen den Bahnen und Bussen umsteigen. Das geht mir auch so. Da „an die Oberfläche gehen“? Lieber nicht bzw. wozu nur? Aber ab und zu finde ich es ganz witzig, mir mal dieses seltsame Stimmungsgemisch der Touristenmassen in der DDR-Architektur anzuschauen. Oder eben dann wenn es so kalt und ungemütlich ist, dass fast gar keine Leute unterwegs sind. Wenn ich es mir recht überlege… irgendwie kommt mir der Alex vor, wie ein Puff mitten im Disneyland.

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s