Streetart: „Made to feel“

Habe der Sonne heute etwas zuviel zugetraut und bin ohne Schal (und zu spät) losgelaufen. Daher nur ein kurzer Ausflug und nur ein Foto.

IMGP9610_made-to-feel

Ich finde es toll, wenn Künstler ihre Streetart so in die Umgebung – in dem Fall an einem Brückenaufgang – einpassen, dass sie einem zwar auffallen kann, aber in einer Art dazuzugehören scheint, das ohne sie wiederrum etwas fehlen würde. Ein subtiler Eingriff in „die Realität“. Kunst will entdeckt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Kunst abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s