Bruce Riley

Bruce Riley: Website, Portfolio auf Flickr

via Boingboing

Advertisements

3 Gedanken zu „Bruce Riley

  1. Der Prozess des Entstehens der Werke gefällt mir und das „Atmen“ der Strukturen. Diese Bilder stellt man am besten dezent dosiert in sehr großen und weitläufigen Räumen aus.

    • Im Video sieht man es schon teilweise, aber in dem Flickr-Portfolio ist es noch deutlicher zu sehen, was für eine hohen Detailgrad er da erreicht. Diese Platten sind vielleicht 200x300cm groß und ein Ausschnitt von vielleicht 20x30cm könnte trotzdem „ein eigenes Bild für sich“ sein. Fraktale Kunst. Faszinierend!

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s