Sellin, Rügen / Granitz

Ich war 4 Tage in Sellin auf Rügen… und keinen einzigen Tag davon im Internetz! ;-P
Krass, dass das geht. Dafür habe ich im Hotel mal wieder etwas FreeTV konsumiert. Krass, dass das auch immer noch geht. Dem Fotografieren habe ich nicht soviel Aufmerksamkeit wie sonst geschenkt. Ansonsten: Essen, Nichtstun, Wandern, Schlafen.

IMGP10104_wellenbrecher-kueste_B

IMGP10119_see_B

IMGP10125_banane_B

IMGP10131_wald-meer-im-hintergrund_B

IMGP10132_ostsee-und-wiese_B

IMGP10137_baeume-himmel_B

IMGP10139_meer-ufer-blick-von-oben_B

IMGP10140_seebruecke-sellin_B

Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Sellin, Rügen / Granitz

  1. noirbert schreibt:

    Sellin ist mein Lieblingsferienort auf Rügen. Dort ist weniger Treiben als in Binz aber mehr Action als in Baabe, das mir wiederum zu langweilig ist.
    Deine schönen Fotos sind sehr untypisch für Bilder von einem Rügen-Urlaub. Sie können aber Deine relaxte Stimmung gut vermitteln.

    • Martin schreibt:

      Sellin finde ich auch sehr schön und finde es durch das hügelige, bergige Gelände auch interessanter als das platte Binz. Dafür gefällt mir wiederrum der Strand in Binz besser. Hmmm… schwierig… bloss gut, dass ich mich nicht entscheiden muss 😉

      Was ist denn typisch für Bilder von einem Rügen-Urlaub?

      • noirbert schreibt:

        M.E. sind Fotos von den belebten Boulevards und gastronomischen Einrichtungen in den Badeorten, Aufnahmen der Bäderarchitektur und Kreidefelsen, Strandmotive mit Familienmitgliedern und von Ausflugsfahrten mit dem Schiff die herkömmlichen Klischeevorstellungen. Die typischen Fotos könnten oft in beliebigen Urlaubsorten an den deutschen Ost- oder Nordseeküsten bzw. Inseln entstanden sein – aber das weißt Du doch selbst 😉

  2. Frau Gscheit schreibt:

    Das schönste Bananen Foto, das ich je gesehen habe!

    • Martin schreibt:

      Oh Danke! Ich hätte mir noch einen Klecks Sonne oben drauf gewünscht, aber da das Zimmer nach Norden zeigte, habe ich es gar nicht erst versucht das Bild irgendwie heller oder wärmer zu bekommen.

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s