Vorträge von Arno Gruen – über Hass, Identität, Bewusstsein

Der Name Arno Gruen war mir früher schon ein Begriff, aber seine Bücher waren bei mir nie so richtig dran.

Arno Gruen (*1923 in Berlin; †2015 in Zürich) war ein deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Psychologe und Psychoanalytiker
Wikipedia

Dafür habe ich mir kürzlich auf einer längeren Autofahrt ein paar erhellende Vorträge von ihm angehört, die ich hier mal empfehlen möchte:

Der Hass wächst und damit auch die Zerstörung

Identität und Unmenschlichkeit

Der Fremde in uns

Der Verlust der Identität

Über den Grauen des Gehorsams und die Hoffnung auf den Ungehorsam

Leben als Original

Gespaltenes Bewusstsein. Empathie versus Kognition

Es braucht bei einigen davon etwas Geduld um ihm auf sprachlicher Ebene folgen zu können, aber ich finde es lohnt sich.
Leider trifft er genau ins Schwarze und erklärt damit auch viele Prozesse und Phänomene die gerade auf gesellschaftlicher und globaler Ebene immer deutlicher sichtbar werden.

Dieser Beitrag wurde unter Wattsonstjes abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s