Peace Now.

Heute war ich auf einen Spaziergang in Friedenau. Unterwegs spielte ein Strassenmusiker Geige in der S-Bahn. Eine wunderschöne, sehr feine Melodie… die fast so klang, als würde die Geige wegen etwas um Verzeihung bitten. Draussen hat es dann die ganze Zeit geregnet.
Friedenau, das klingt ja wie „Frieden, now!“, also… peace now. 😉

Letztens sah ich einen Bericht über die neueste Corvette von Chevrolet. Die Corvette wurde nach einem wendigen Kriegsschiff benannt! Sehr skurrile Namensgebung für einen Sportwagen… also einerseits Kriegsschiff.. SCHIFF, aber dann doch bitte wendig. Nun gut. Die Hauptbestimmung eines Kriegsschiffs ist natürlich neben Angelausflügen und Kriegsschiffwettrennen eigentlich der Krieg.
Das Logo der Corvette besteht aus gekreuzten Flaggen, wovon eine ursprünglich mal die amerikanische Flagge war. Diese durfte aber nicht für kommerzielle Produkte verwendet werden. Also nahm man stattdessen die stilisierte „Fleur-de-Lis“ – die Lilienblüte – als Zeichen für Frieden und Reinheit. (Quelle)

Schwertlilien haben eine interessante Mythologie:

Schwertlilien sind Pflanzen der griechischen Götterbotin Iris, die die Seelen der Verstorbenen entlang einem Regenbogen in das Reich des ewigen Friedens zu führen hatte. Noch heute schmückt man im Orient Gräber mit weißen oder blauen Schwertlilien. In der christlichen Symbolik wurde die Blume Iris zur Überbringerin göttlicher Botschaften und der Regenbogen selbst zum Zeichen des neuen Bundes zwischen Gott und den Menschen und ein Zeichen der Versöhnungsbereitschaft Gottes nach der Sintflut.
— Quelle: Wikipedia

Peace, now.

Dieser Beitrag wurde unter Wattsonstjes abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Sag was. Oder genieße die Stille...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s